Kontakt

Rufen Sie uns einfach an!

Telefon 0 68 25 – 94 13 80

Wir beraten Sie gerne!

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr.,  7.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie eine E-Mail: info@sst-uchtelfangen.de

 
Entlastung der Pflegeperson  

Entlastungsbetrag

Eine jüngere Frau hilft einer älteren Frau mit dem Rollator
Pflegebedürftige Menschen denen ein Pflegegrad zugesprochen wurde, haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro pro Monat.
Dieser Entlastungsbetrag soll pflegende Angehörige entlasten, sowie die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit der pflegebedürftigen Menschen bei der  Gestaltung des Alltags fördern.
Der Entlastungsbetrag kann ausschließlich zweckgebunden verwendet werden, z. B. zur Finanzierung von Leistungen der Tagepflege oder von Entlastungsangeboten der ambulanten Pflege.
Pflegepersonen mit Pflegegrad 1 können diese 125 € auch für pflegerische Leistungen nutzen.
Nicht verwendete Beträge können angespart werden und ins Folgejahr übertragen werden.

Wir beraten sie gerne, rufen Sie uns an!     06825/94 13 80

 
Weitere Infos zum Thema »Entlastung der Pflegeperson«