Kontakt

Caritas-Sozialstation Eppelborn/Illingen

Telefon: 0 68 25 / 94 13 80

E-Mai: info@sst-uchtelfangen.de           

 Geschäftszeiten:

 Mo. bis Fr., 7.00 bis 16.00 Uhr   

 
Rückblick  

Eröffnungsfeier Caritas-Zentrum für Pflege und Beratung

Am Montag 5. März 2018 wurde das Caritas-Zentrum für Pflege und Beratung im Rahmen einer Feierstunde offiziell eröffnet. In dem Neubau neben der Katholischen Kirche befindet sich nun der Standort der Caritas-Sozialstation Eppelborn/Illingen sowie die Tagespflege "Lichtblick" und die Fachstelle Demenz.

Das Konzept des Caritas-Zentrums richtet sich insbesondere an Menschen, bei denen eine dementielle Veränderung im Vordergrund steht. Mit dem Ziel, möglichst lange im eigenen und gewohnten familiären Umfeld wohnen zu können, werden 16 Plätze für die Tagespflege angeboten. Diese sind auch auf besondere Anforderungen für demenzkranke Menschen nach neuen wissenschaftlichen Kenntnissen ausgerichtet. Ministerin Monika Bachmann betont in ihrer Festansprache die Wichtigkeit der ambulanten Pflegeangebote: „Damit die pflegenden Angehörigen diese herausfordernde Aufgabe zuhause bewältigen können, gibt es zahlreiche Unterstützungsangebote. Ein solches Entlastungsangebot ist die Tagespflege. Der Bedarf wird in Zukunft tendenziell weiter ansteigen, so dass qualitativ gute und wohnortnahe Angebote eine steigende Nachfrage verzeichnen werden. Es freut mich daher, dass mit der Tagespflege „Lichtblick“ der Caritas Neunkirchen die Zahl der Tagespflegeeinrichtungen ergänzt wird.“

Ein besonderes Angebot bezieht sich auf Hilfe- und Beratungsleistungen für pflegende Angehörige. Prävention, dementielle Fachberatung und psychosozialer Begleitung sollen dazu beitragen, Angehörige zu entlasten und sie bei den Herausforderungen im Umgang mit demenziell veränderten Menschen zu unterstützen.

Auf einer Innen- und Außenfläche von insgesamt 550 m² wird ein auf individuelle Bedürfnisse abgestimmter Tagesablauf angeboten. Es bestehen ausreichende Bewegungsmöglichkeiten, die Räume sind barrierefrei miteinander verbunden. Der Garten wird durch geeignete Anpflanzungen nach außen geschützt.

Voraussetzung für den Besuch der Tagespflege sind die Transportfähigkeit sowie die ausreichende Bewegungsfähigkeit des Gastes. Ein Fahrdienst steht zu Verfügung.

Öffnungszeiten der Tagespflege: MO – FR von 7.30 – 17.00 h.

Information und Anmeldung Tel 06825 9413880

Das Projekt wurde unterstützt von